30 Jahre Mauerfall

Am 9. November 2019 jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 30. Mal. Aus diesem Anlass hat die Initiative „Kunst gegen Mauern“ in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein KUNST.RAUM.STEGLITZ. e.V. (K.R.S.) Schulen in Steglitz-Zehlendorf aufgerufen, ein gemeinsames Gesamtkunstwerk zu gestalten und zu präsentieren. Dafür haben etwa 1500 Schülerinnen und Schüler im Rahmen des…

Weiterlesen

Zeitungspatenschaft

Matthias Kollatz SPD, MdA Steglitz Gezielte Manipulationen, Desinformation und Fake News gefährden unsere Demokratie. Als Politiker und gesellschaftlicher Akteur gehört die politische Bildung auch zu meinen Aufgaben. Die Zeitungspatenschaft der Berliner Zeitung ist eine gute Sache. Dieses Projekt ermöglicht den Schülerinnen und Schülern den Zugang zu seriös recherchierten Nachrichten. In einer digitalisierten Welt…

Weiterlesen

Neues zum Milieuschutz

Wie einer Antwort der Bezirksbürgermeisterin auf eine schriftliche Anfrage zu entnehmen ist, gibt es Neuigkeiten rund um die Etablierung von sogenannten Milieuschutzgebieten. Ziel von Milieuschutzgebieten ist es, die Zusammensetzung der Gebietsbevölkerung zu erhalten und bestimmte Mietgruppen beispielsweise vor Modernisierungsmaßnahmen zu schützen.Endlich wird jetzt die asum GmbH für Angewandte Sozialforschung und urbanes…

Weiterlesen

Der 25. Rote Tisch: Auto, zu Fuß, Rad, ÖPNV – wo liegt Berlins Verkehrszukunft?

Der 25. Rote Tisch begann sehr emotional. Jens-Holger Kirchner der ehemalige Verkehrsstaatssekretär hatte nach einer längeren Zwangspause, bedingt durch eine schwere Krankheit, seinen ersten öffentlichen Auftritt. Matthias Kollatz freute sich sichtlich, dass es Kirchner wieder so gut geht. Dieser sagte, er sei froh wieder zurück zu sein, fühlt sich befreit…

Weiterlesen

23. Rote Tisch – Gesundheit

Zum 23. Roten Tisch begrüßte Matthias Kollatz die Bezirksstadträtin von Steglitz-Zehlendorf für die Bereiche Jugend und Gesundheit, Carolina Böhm sowie den ehemaligen Staatssekretär für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Boris Velter. Matthias Kollatz begann den Abend mit dem Statement, dass Gesundheit für Berlin der zweitwichtigste Cluster sei. In Berlin gibt es Institutionen und Firmen…

Weiterlesen

Der 24. Rote Tisch

Am 24. Roten Tisch begrüßte Matthias Kollatz, Tim Renner den ehemaligen Kulturstaatssekretär. Renner bemerkte bereits im Vorfeld des Abends, dass es heute eher auf ein Proseminar hinauslaufen würde, da dieses Thema der Urheberrechstreform doch ein sehr komplexes sei. Matthias Kollatz sagte, dass die Bundesregierung nun zwei Jahre Zeit hätte, um…

Weiterlesen

Inklusiver Kiezspaziergang

Trotz widriger Wetterbedingungen trafen sich am 17.03.2019 zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner rund um die Schützenstraße zu einem gemeinsamen Kiezspaziergang. Sie alle waren der Einladung ihres Wahlkreisabgeordneten Matthias Kollatz gefolgt, der zusammen mit Stephan Neumann, dem Vorsitzenden der AG Selbst Aktiv Spandau, auf das Thema Barrierefreiheit im täglichen Leben aufmerksam machen…

Weiterlesen

20. Roter Tisch 1918-2018: Vor 100 Jahren Ende des 1. Weltkriegs

20. Roter Tisch 1918-2018: Vor 100 Jahren Ende des 1. Weltkriegs mit Markus Meckel, Gründungsmitglied der SDP und ehemaliger Bundestagsabgeordneter und ehemaliger Präsident des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Die Eingangsfrage, die Matthias Kollatz seinem Gast Markus Meckel stellte, lautete, wann er beschloss sich verstärkt mit diesem Thema zu beschäftigen. Meckel führte…

Weiterlesen