rbb-Bericht: Ex-Senator Kollatz gibt Giffey und Saleh einen Korb

Heute befasst sich der rbb mit einem Brief von mir (den ich nicht an die Medien gegeben habe).

Der rbb schätzt es so ein, dass das linke Parteispektrum im linken SPD Landesverband ausgebootetet werden soll:

‚Kritische Stimmen aus dem linken Parteispektrum und aus dem größten Kreisverband Mitte wurden dagegen geschickt herausgedrängt. Doch die “Ausgebooteten” bleiben eine Macht in der Partei und auf dem Parteitag.‘

Jedenfalls ist es so, dass dem Senat von Seiten der SPD niemand angehört, der dem linken Parteispektrum angehört. Das war in der Vergangenheit anders.

Mein Brief schließt übrigens mit der gar nicht schmollenden Bemerkung:

‚Einige Gliederungen der Partei haben die Diskussion mit mir nach dem Ausscheiden aus dem Senat gesucht. Dabei ging es manchmal um das Geleistete der Vergangenheit, meist aber um Zukunftsfragen; manche haben Themen angesprochen, die von der Grundwertekommission bearbeitet werden, der ich angehöre. Das freut mich und ich stehe auch gerne für weitere Gespräche und Referate zur Verfügung. Deshalb schicke ich diesen Brief auch den Kreisvorsitzenden zur Kenntnis.‘

Insgesamt: Es waren sieben gute Jahre – in denen auch vieles erreicht wurde.

Lesen Sie hier mehr.