Der 45. Rote Tisch

Der 45. Rote Tisch

Die dunkle Seite des Silvesterfeuerwerks

Die Süßigkeiten in den Supermärkten sagen, dass Weihnachten und Silvester nicht mehr fern sind. So hell die Silvesterfeuerwerke auch immer strahlen, so gibt es auch die dunkle Seite des Feuerwerks: Die Aggressivität von einigen Feiernden gegenüber den Funktionsträgern. Jedes Jahr ist es so, dass zahlreiche Feuerwehrleute, Polizisten und sogar Sanitäter im Rettungseinsatz bedroht, angegriffen und verletzt werden. Nicht hinnehmbar und doch wiederkehrend. Was muss passieren, um

solche Übergriffe zu verhindern? Wie kann aggressives Verhalten geändert werden?

Sie sind herzlich eingeladen, mit Lars Wieg, dem stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft, sowie Matthias Kollatz zu diskutieren.

Für den Besuch des Roten Tisches gilt die 3G-Regel (Getestet, Genesen, Geimpft).

Diskussionsabend | 21. September 2021, 18:00 

Ort: Hellenische Gemeinde zu Berlin |Mittelstraße 33, 12167 Berlin