Steuern ab 2022 auf Vorkrisenniveau

Mit dem befristeten und zielgenauen Konjunkturprogramm soll Berlin rascher aus der Krise kommen – als ohne.
Antizyklische Investitionen sind der richtige Weg.
Es ist mein Ziel, dass wir über gute Projekte möglichst viel Bundesmittel nach Berlin holen und dort wo es Bundesprogramme gibt, sie auch kofinanzieren.

Ein Beispiel dafür sind die Investitionen in Krankenhäuser, 30 Prozent Landesmittel bringen 70 Prozent Bundesmittel nach Berlin – hier übrigens von der Zielrichtung in die nichtöffentlichen Krankenhäuser. Über 200 Millionen kommen allein so nach Berlin.

Insgesamt sollen es über 2000 Millionen in und für Berlin sein.

https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2020/09/berlin-senat-finanzen-kollatz-steuern-schaetzung-einnahmen-haushalt.html